Login

Erste Pause 1Am Stadtwald vorbei ging es weiter zur Autobahnunterführung der A29, wo in der Nacht ein wahrer Wassermelonenregen nieder gekommen sein muss. So war jedenfalls der Anblick des Weges. Der Weg führte uns weiter vorbei am Blankenburger See und Kloster Blankenburg. Unser erster Haltepunkt war eine Aussichtsplattform an der Hunte. Von hieraus fuhren wir an der Hunte weiter in Richtung Oberhausen. In Oberhausen angekommen, kehrten wir in die Gaststätte "Zur Krone" ein, wo uns ein von Kerstin organisiertes reichhaltiges Frühstück erwartete.

Frhstck 1 Nach einer gut zweistündigen Pause machten wir uns wieder auf dem Weg. Über den Oberhauser Kirchweg fuhren wir in Richtung Wüsting. Von dort aus ging es weiter über die Bahnhofstraße, Neuenweger Reihe in Richtung Tweelbäker See. Am Kuhlmannsweg angekommen, fuhren wir am Tweelbäker See vorbei und überquerten die Bremer Straße. Weiter ging entlang der Hatter Landstraße, Grenzweg und Borchersweg in Richtung Hatterwüsting, wo wir unseren nächsten Halt im "Schmiedemuseum" an der Dorfstraße geplant haben. Zu Kaffee und Tee gab es Lecker Blaubeer- und Käsekuchen sowie Livemusik der Inhaberin.

Zum Abschluss der Kaffeepause hat uns die Inhaberin zu einer Führung durch das Schmiedemuseum eingeladen. Nach der Führung haben wir die Fahrt Fhrung durch das Schmiedemuseum 2fortgesetzt. Über die Dorfstraße, Voßbergweg und Sommerweg fuhren wir Richtung Oldenburg. Einen kleinen letzten Zwischenstopp gab es noch an einer Eisdiele in Krusenbusch, wo die letzten Kräfte für den Endspurt gesammelt wurden. 

Nach ca. 7 Stunden und ca. 48 km war dann eine tolle Fahhradtour in und um Oldenburg zu Ende gegangen. 

Zum Abschluss noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Organisatorin Kerstin Mydla. Und auch an alle Mitstreiter die so tapfer durchgehalten und dem anfänglichen schlechten Wetter getrotzt haben.

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Weitere Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen

OK
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok