Login

Den Verein Flying Moins e.V. gibt es seit dem Jahr 2004. In dieser Zeit sind wir als erster Fanclub der EWE Baskets mit der Mannschaft durch dick und dünn gegangen. Wir haben gute und schlechte Zeiten erlebt – wobei die guten deutlich überwiegen. Viele Erinnerungen verbinden sich mit den vergangenen zehn Jahren: Vom Aufstieg und den Spielen in der altehrwürdigen Haareneschhalle über die ersten Playoffs, den Umzug in die EWE Arena, zunächst in die kleine, dann in die große, den ersten Spielen auf europäischem Parkett, bei denen wir natürlich dabei waren, und natürlich die Deutsche Meisterschaft 2009 als (bisherigen) Höhepunkt. Eines jedoch ist in all den Jahren beständig geblieben: Unsere Unterstützung für die Mannschaft, ob daheim oder auswärts.

Aus einem kleinen Häuflein Basketball-Enthusiasten ist mittlerweile ein eingetragener Verein mit knapp 70 Mitgliedern geworden – die natürlich noch genauso leidenschaftlich dem Spiel mit dem orangefarbenen Leder anhängen wie bei Gründung des Vereins. Regelmäßig bieten wir Auswärtsfahrten für unsere Mitglieder an, in Deutschland und Europa. Auch außerhalb der Arenen der Republik sind wir aktiv: Radtouren, Grillabende, Kohltouren – die Geselligkeit wird bei uns ebenfalls groß geschrieben.

Unser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über Bemerkenswertes.

Falls Interesse besteht, kann man hier den Newsletter abonnieren - unabhängig von der Mitgliedschaft.

Am 24. August 2016 haben die Mitglieder der FlyingMoins einen neuen Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammen setzt:

  • 1. Vorsitzender: Patrick Hilse
  • 2. Vorsitzender: Peter Mydla
  • Kassenwartin: Carola Hägerling
  • Beisitzer: Anja Mydla, Lars Ruhsam, Tanja Ruhsam

 

...gibt es seit dem Aufstiegsjahr 2001 also jetzt schon 15 Jahre.
Seit 2004 sind wir ein 
eingetragener gemeinnütziger Verein mit derzeit 88 Mitgliedern.

Wir setzen uns für gemeinnützige Zwecke ein und geben regelmäßig Spenden  an Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen wie z.B. den Rollstuhl-Basketball-Club, Baumhaus, SELAM Lebenshilfe oder Kinderschutzbund.

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Weitere Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen

OK
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok